Neuigkeiten

  • 30.06.2018 11:32

    Willkommen im MARIPHIL-Team

    Seit einiger Zeit unterstützt Julius unsere Farmer Larry und Rey bei der Arbeit auf der Farm und im Garten. Hier ist er auf dem Weg ins Kinderdorf, um die frisch geernteten Gurken an die Hausmütter zu verteilen.

  • 19.06.2018 15:12

    Zitat im Juni

    " Die Fröhlichen sind die wahren Besitzer, denn die Welt gehört denen, die sich ihrer freuen." - Samuel Smiles

  • 11.06.2018 12:19

    Zurück in die Schule

    Nach zwei Ferienmonaten ist es nun wieder soweit: It's study time!  :Momentan gehen 4 unserer Kinder in die Vorschule (Grade "Kinder"), 25 in die Grundschule und 13 auf die High School.  In diesem Schuljahr besuchen bereits 3 unserer Jugendlichen die Senior High School, bevor es dann auf´s College geht!

  • 06.06.2018 12:05

    Ein besonderer Besuch : Das Zahnmobil

    Gestern empfing das MARIPHIL Kinderdorf einen besonderen Besucher: Das Zahnmobil der Region Davao del Norte. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Team des "Provincial Health Office" für die kostenlose zahnmedizinische Behandlung unserer Kinder!

  • 03.06.2018 11:51

    Das Ferienprogramm im Mai

    Auch im Ferienmonat Mai war im Kinderdorf einiges geboten: Unsere Sozialarbeiterinnen und Psychologe Teof haben ein buntes Programm zusammengestellt, bei dem für alle etwas dabei war. Masken basteln, Schilder für das Kinderdorfgelände bemalen und ein großes Sportfest waren nur einige der Aktivitäten, von denen ihr hier einige Impressionen erhalte

  • 22.05.2018 10:31

    Die Kinderdorffarm bekommt Zuwachs!

    Nach zwei schlaflosen Nächten für unseren Farmer Uncle Rey war es gestern endlich so weit: Mama Schwein hat 14 süße Ferkel zur Welt gebracht, die man nun schon von Weitem quieken hören kann. Laut Rey sind alle bei bester Gesundheit und in den nächsten Tagen wird er die Großfamilie genau überwachen, damit jedes der Babyschweinchen genügend Muttermilch abbekommt.

  • 10.05.2018 08:45

    Mai-Zitat

    "Manchmal sind es die kleinsten Dinge, welche den meisten Platz in deinem Herzen einnehmen." - Pu der Bär

  • 03.05.2018 00:00

    Familienausflug ans Meer

    Krönender Abschluss unseres Ferienprogramms war ein Familienausflug ans Meer. Pünktlich wie selten haben sich Kinder, Hausmamas, Office-Staff, Volunteers und Hausmeister mit dem großen Reis-Truck auf den Weg an den Strand gemacht. Im Gepäck durften - neben jeder Menge guter Laune und Vorfreude - Schwimmringe, Badesachen und natürlich Reis nicht fehlen! Für einige unserer Neuzugänge war es der aller erste Ausflug ans Meer. Die Freude beim Anblick von Sand und Wellen war überwältigend und einige Wasserratten waren nur zum Essen und Schlafen aus dem Meer zu bekommen. Auf dem Programm hatte Planschen natürlich oberste Priorität und die Sportler durften sich auf dem Surfbrett versuchen. Zum Abendessen saßen wir wieder gemeinsam an einer Tafel und gegen später herrschte ausgelassene Stimmung...

  • 20.04.2018 00:00

    Feueralarmübung im Kinderdorf

    „Sunog! Feuer!“ schallte es Anfang der Woche über das Kinderdorfgelände. Die Feuerwehr aus Panabo war angerückt – aber zum Glück nur für eine Feueralarmübung!  Neben Aktivitäten, bei denen Spiel und Spaß im Fokus stehen, wird die Ferienzeit im Kinderdorf auch dazu genutzt, um andere notwendige Aktionen durchzuführen. So besuchte uns vergangenen Montag die Feuerwehr, um allen Kindern und Mitarbeitern das richtige Verhalten im Brandfall ins Gedächtnis zu rufen. Zuerst wurde gemeinsam das theoretische Vorgehen besprochen. Alarm schlagen, den Notruf wählen, andere informieren, sich selbst in Sicherheit bringen…Was muss ich zuerst machen?! Jedes Kind und jede Hausmutter soll für den Ernstfall gewappnet sein. Die Feuerwehrmänner zeigten sich über das Wissen unserer Kinder sehr zufrieden...

  • 17.04.2018 00:00

    Ferienprogramm - Woche 1

    Das Ferienprogramm von uns deutschen Volunteers ist bereits in die zweite Woche gestartet und nicht nur wir, sondern vor allem die Kinder konnten sich bei verschiedenen Activities auspowern und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Besonders bei den Klassikern wie „Feuer, Wasser, Sturm“, „Faules Ei“, „Stopptanz“ oder „Sackhüpfen“ sind die jüngeren Kinder motiviert bei der Sache, während die älteren bei „Völkerball“ oder „Brennball“ kaum zu stoppen sind. Natürlich durften wir auch schon einige traditionelle philippinische Spiele kennenlernen. Ganz oben auf der Spielebeliebtheitsskala steht aber eindeutig „Capture the Flag“ – ein Renn- und Fangspiel bei dem die Fahne des gegnerischen Teams zuerst gefunden und anschließend erobert werden muss. Eine schweißtreibende Angelegenheit bei...

Einträge: 1 - 10 von 160
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Kontakt

MARIPHIL Children's Village
Prk. Takway, Brgy. Nanyo
Panabo City
Davao del Norte 8105
Philippines

Phone
+63 (0) 927 8219457
Telefon
+49 (0) 152 06653855

© 2015 All Rights Reserved.

Unterstützt von www.scriptina.de