Neuigkeiten

  • 12.08.2017 09:17

    Willkommen im Kinderdorf!

    Anfang August durften wir wieder vier neue Freiwillige aus Deutschland im MARIPHIL Kinderdorf willkommen heißen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, viele gemeinsame Erfahrungen und schöne Momente!

  • 02.08.2017 17:48

    Praxissemester im MARIPHIL Kinderdorf

    „If they learn something from us, we also learn from them.“ Nhorhaiba, Praktikantin der Sozialen Arbeit von der University of Mindanao (Davao)

  • 29.07.2017 14:41

    Spendenlauf in Tagum

    Wochenlang hat sich eine Gruppe fleißiger Läufer aus dem MARIPHIL Kinderdorf vorbereitet. Letzten Sonntag war es dann endlich so weit: Pünktlich um 3:45 Uhr am Morgen gings´s los zum Charity Run in Tagum. Angespornt von den Anfeuerungsrufen der Familie aus dem Yellow House konnten alle Teilnehmer die Ziellinie nach 10 km überqueren und unter den Männern wurde sogar der 7. Platz belegt. Das war nicht nur sportlich gesehen eine großartige Leistung, denn die Erlöse des Events kommen bedürftigen Kindern in Tagum im Rahmen von sogenannten „Feeding Programs“ zu Gute!          Mal schauen, wer sich das nächste Mal an den Halbmarathon wagt :)    

  • 19.07.2017 16:58

    Tierisch gut!

             Unsere Farm hat einige neue tierische Mitbewohner: Einen Schoof von Enten.  Durch deren fleißigen Dienst kann der Bedarf an Eiern im MARIPHIL Kinderdorf gedeckt werden. Zudem quietschen seit kurzem einige Babyschweine auf der von „Uncle Rey“ betriebenen Farm um die Wette. Diese beinhaltet nicht nur eine Schweine- und Ziegenzucht sondern auch Felder für den Anbau verschiedenster Sorten an Gemüse und Obst. Das Thema „Selbstversorgung" ist uns ein wichtiges Anliegen und soll im MARIPHIL Kinderdorf zukünftig weiter vorangetrieben werden.   Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an den Rotary-Club Jülich, der es uns durch eine großzügige Spende unter anderem ermöglicht hat, umfangreiche Veränderungen auf der Farm durchzuführen - tierisch gut!

  • 11.07.2017 10:57

    Glücksspruch

    Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

  • 04.07.2017 14:42

    Regelmäßige "Feeding Programs"

    Monatlich organisieren die Sozialarbeiter des MARIPHIL Kinderdorfs ein sogenanntes „Feeding Program“ in Panabo und Umgebung. Dabei werden in den ärmsten Teilen der Stadt Reisgerichte an hungrige und bedürftige Kinder ausgegeben. Nach der Verteilung des Essens werden oftmals kleine Spiele durchgeführt. Unsere Sozialarbeiter nutzen hier die Gelegenheit, um Vertrauen aufzubauen und den Familien zu signalisieren, dass MARIPHIL Ansprechpartner ist, wenn sie Hilfe benötigen.   Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Unterstützer der „Aktion Reissack 2016“!! Nur durch den gespendeten Reis ist es uns möglich, Kindern in Not diese Freude über eine warme Mahlzeit zu bereiten. Das „Feeding Program“ ermöglicht es uns, auch außerhalb des MARIPHIL Kinderdorfs aktiv zu sein - immer...

  • 28.06.2017 15:25

    Abendliche Tutorials

                              Ein zweites wichtiges Projekt, das neben dem Bau des befestigten Rundweges durch die großzügige Spende der Schweizer NAK Jugend ermöglicht wurde, sind sogenannte „Tutorials“ für unsere Kinder. Seit Beginn dieses Schuljahres kümmern sich zwei Studentinnen jeden Abend um die individuelle Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe für die Kinder ab der dritten Klasse. Ein optimales Lernumfeld und beste Fördermöglichkeiten für unsere Schützlinge sehen wir als Grundstein für eine erfolgreiche Schulkarriere. Nochmals DAGHANG SALAMAT an die Schweizer NAK Jugend!! Wir freuen uns schon auf die Juni-Ausgabe unseres MARIPHIL Kinderdorf Newsletters, in dem unsere beiden Tutoren von ihrer neuen Aufgabe...

  • 21.06.2017 08:49

    Why not - coconut ?!

  • 14.06.2017 12:10

    Ausbau des Kinderdorfgeländes durch Spende der Schweizer NAK Jugend

    Nach starken Regenfällen verwandelt sich das Kinderdorf jedes Mal in einen regelrechten „Swimmingpool“ und die Fortbewegung übers Gelände ist eine sehr matschige Angelegenheit. Seit Ende Mai hat sich dieses Problem jedoch gelöst! Dank einer großzügigen Spende der Jugend der Neuapostolischen Kirche aus der Schweiz konnte ein längst überfälliges Projekt im MARIPHIL Kinderdorf umgesetzt werden: der Bau eines zementierten Rundweges, der alle acht Häuser sowie das Büro und die zentrale Aufenthaltshalle, die sogenannte "Gym", miteinander verbindet. Bereits jetzt möchte keiner mehr auf diesen befestigten Weg verzichten, der das Kinderdorfgelände nicht nur sichtlich verschönert sondern vor allem eine enorme Bereicherung für das Alltagsleben darstellt. Kinder und Mitarbeiter müssen nun nicht mehr...

  • 07.06.2017 14:26

    Schulranzen gepackt, Bleistift gespitzt - die Schule ruft wieder!

    "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world." (Nelson Mandela) Weitere Infos zur Schulpatenschaft finden Sie auf unserer Homepage: kinderdorf.mariphil.com/spenden/werde-pate-und-unterstutze-die-schulbildung-eines-kindes/

Einträge: 1 - 10 von 120
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Kontakt

MARIPHIL Children's Village
Prk. Takway, Brgy. Nanyo
Panabo City
Davao del Norte 8105
Philippines

Phone
(+63) 910 043 1016
Telefon
(+49) 152 06653855

© 2015 All Rights Reserved.

Unterstützt von www.scriptina.de